Login

AGB

Allgemeine Geschäfts- & Lieferbedingungen der RIDESTYLE Otto Belk Erben GmbH, Hanau


1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

2. Vertragsschluss

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Bestellung des Kunden (z.B. durch Anklicken des auf unserer Website befindlichen Buttons "Bestellung abschicken") stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte(n) Ware(n) dar. Wir werden den Zugang der Bestellung des Kunden unverzüglich per Fax oder E-Mail bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Vielmehr kommt der Kaufvertrag erst mit dem Versenden einer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande. Die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellt, soweit nichts anderes vereinbart ist, keine verbindliche Annahme des Verkäufers dar.

Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von drei Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen, oder indem der Kunde nach Abgabe der Bestellung zur Zahlung aufgefordert wird. Einer Annahme kommt es gleich, wenn wir innerhalb dieser Frist die bestellten Waren liefern.

Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist und wir mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen haben. Wir werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware(n) zu beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert.

Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass zum Zeitpunkt der Bestellung sowohl dessen E-Mail-Adresse als auch die Versandadresse aktuell sind. Sollten aufgrund unrichtiger Angaben des Kunden dadurch Kosten entstehen, dass die Ware fehlerhaft versandt wird, so werden diese Kosten dem Kunden in Rechnung gestellt.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen einundzwanzig (21) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt einundzwanzig (21) Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, 

  • die Waren bzw. die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden.

  • die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert wurden.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: (Ridestyle Otto Belk Erben GmbH vertreten durch Ihren Geschäftsführer Herrn Frank Belk Nürnbergerstr. 20-22 63450 Hanau Tel. 06181-24539, Telefax 06181-24530 oder Email info@ridestyle.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, in beliebiger Form informieren oder durch Rücksendung der Sache oder Verweigerung der Annahme des Paketes, den Vertrag widerrufen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular  auch auf unserer Webseite www.ridestyle.de Widerrufsformulare downloaden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir  die Form der Überweisung bei Zahlung per Rechnung(Saferpay) die  Gutschrift bei Saferpay; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Rücksendung hat ausschließlich an unsere nachfolgende Postanschrift : Ridestyle Otto Belk Erben GmbH Nürnbergerstr. 20-22 63450 Hanau zu erfolgen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung, sofern Sie unseren mitgelieferten Rücksendeschein nutzen.
Falls Sie nicht den von uns angebotenen Rücksendeschein nutzen, um die Waren an uns zu retournieren, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen 

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten.



Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

  • zur Lieferung von Büchern, Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Ende der Widerrufsbelehrung.

 


4. Preise

Die im Online-Shop genannten Euro Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind bindend. Es gelten die jeweiligen Tagespreise; für den Fall von Sonderangeboten gilt der angebotene Preis auf die Sonderaktion befristet.

Es fallen zusätzliche Versandkosten gemäß Ziffer 7. dieser Bestimmungen an.

5. Zahlung

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Nachnahme, Bankeinzug, Konto- Vorausüberweisung, per Rechnung( Billpay nur für Deutschland  siehe  § 5 abs. 1) oder mittels Kreditkarte ( Master Card, Visa Card). Für Nachnahmesendungen innerhalb Deutschlands zahlen Sie einen Aufschlag von 4,95 €. Nachnahmesendungen außerhalb Deutschland sind leider nicht möglich.

(1)   Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH  www.billpay.de/endkunden/ fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen www.billpay.de/allgemein/datenschutz  der Billpay GmbH.

(2) Außerhalb Deutschlands kann die Bezahlung der Waren ausschließlich mittels Kreditkarte

( Master Card, Visa Card) oder Vorausüberweisung erfolgen.

Treuerabatt:
Wir gewähren allen Kunden die per  Vorausüberweisung zahlen folgenden Rabatt:

    Ab 100 Euro Jahresumsatz:          3 % Rabatt

    Ab 500 Euro Jahresumsatz            5 % Rabatt

    Ab 1500 Euro Jahresumsatz         10 % Rabatt


6. Lieferung

Ist die Ware bei Bestellung ausnahmsweise nicht (mehr) vorrätig, werden wir die Ware unverzüglich bestellen, den Kunden unverzüglich darüber informieren und diesem den voraussichtlichen Liefertermin mitteilen. Hinsichtlich des Vorbehalts ordnungsgemäßer Selbstbelieferung verweisen wir auf Ziffer 2. Absatz 4 dieser Bestimmungen.

7. Versandkosten

Bei uns zahlen Sie innerhalb Deutschlands nur folgende Frachtkosten:

Bei Aufträgen unter 150,00 € Warenwert berechnen wir innerhalb Deutschland

    Pauschal  4,95 € pro Paket
    Pakete über 20 kg oder voluminöse Güter: auf Anfrage

Wir übernehmen die Frachtkosten innerhalb Deutschlands für Sie ab einem Warenwert von 150,- € bis zu einem Gesamtpaketgewicht von 20 kg.
Dies gilt jedoch nicht bei Bezahlung per Nachnahme.

Für Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands gelten länderspezifische Frachtsätze, die wir Ihnen auf  Nachfrage mitteilen.


8. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.  (2) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.



9.Gewährleistung


Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler bzw. Transportschäden (offensichtliche Mängel) aufweisen, hat der Kunde diese innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Mitteilung bzw. Absendung.

Sofern während des Laufs der gesetzlichen Gewährleistungsfrist  Mängel an den gekauften Waren auftreten, hat der Kunde nach seiner Wahl Anspruch auf Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung, sofern die weiteren gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind (z.B. Fehlschlagen der Nachbesserung), Ansprüche auf Minderung, Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung, sowie des Ersatzes dessen vergeblicher Aufwendungen.

Ist der Kunde Unternehmer, gilt als Beschaffenheit der Ware grundsätzlich nur die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart. Öffentliche Äußerungen, Anpreisung oder Werbung des Herstellers stellen daneben keine vertragsmäßige Beschaffenheit der Ware dar.

Für Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware, es sei denn uns ist grobes Verschulden vorwerfbar und/sind Körper- und Gesundheitsschäden zurechenbar.

Wir geben gegenüber dem Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

10. Datenschutz

Mit Ihrem Einkauf bei uns stimmen Sie einer Bewertungsaufforderung durch unseren Dienstleister eKomi zu. Es steht Ihnen frei diese Bewertungsaufforderung zu ignorieren oder im Vorfeld eKomi in Ihre Spam-Regel aufzunehmen, Sie würden allerdings uns und anderen Kunden durch Ihre Bewertung sehr behilflich sein.

11. Gewerbliche Nutzung der Email-Adresse

Zur Versendung unseres Newsletters behalten wir uns vor gem. §7 Abs. 3 UWG ihre Email-Adresse für Werbezwecke zu verwenden. Sie können dieser werblichen Nutzung jederzeit widersprechen.


12. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH  www.billpay.de/endkunden/  entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen www.billpay.de/allgemein/datenschutz/  der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

13. Markenschutz

Das Logo „RIDESTYLE Otto Belk Erben GmbH “ ist eine von uns eingetragene Marke.

14. Schlichtung

Für die  Online-Streitbeilegung in  Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen folgende Plattform der EU zu Verfügung:  https://webgate.ec.europa.eu/odr

Ridestyle - Der Onlineshop für Reitmode, Reitsportartikel und Pferdepflege!

Nach fast 10 Jahren auf dem Markt war es Zeit für ein optisches Makeover. Eine neue frischere Optik mit neuen Logos und vor allem auch endlich optimiert für mobile Endgeräte.

Die Liebe für Detail und zu hochwertigen Artikel für Reiter und Pferd ist aber nach wie vor geblieben. So findet vom Freizeitreiter bis zum Turnierreiter jeder etwas im umfangreichen Sortiment.
Bekannte Reitmodemarken wie Esperado, Euro-Star, HV Polo, Spooks, Imperial Riding, Horseware oder BR Equestrian Equipment sowie hochwertige Reitsportartikel für Pferde von Dyon, Otto Schumacher, Veredus oder Trust Equestrian und Alessandro Albanese.

Selbstverständlich bietet Ridestyle.de neben den alltäglich Reitartikeln wie Reitjacken, Reitwesten, Reithosen und Stiefeletten und Chaps auch alles für das passende Turnieroutfit an. Tunierjackets, Showshirts, Reitblusen, Plastrons, Haarnetze und Zylinder oder schicke Reitkappen mit Swarovski Applikationen.

Damit auch die Pferde glänzen können gibt es Trensen und Kandaren von Dyon oder BR mit Lack am Nasenriemen oder den Zügeln. Stirnbänder mit echten Swarowski Kristallen besetzt, Strass gesäumte Schabracken oder Gamaschen.

Neben dem schönen wird das Sortiment auch durch einiges nützliches wie Fliegenspray, Huföl, Lederpflege oder den beliebten Cavalor Horse Supplements ergänzt.

Ein Besuch im neuen Shop lohnt sich also immer!
  • Empfehlen Sie uns: